|

SPD Odenthal

SPD Odenthal

Meldung:

24. Oktober 2018

Neues Ratsmitglied der SPD Fraktion Odenthal

Professor Götz- Gerald Börger ist neues Mitglied der Ratsfraktion der SPD im Odenthaler Gemeinderat.

Er rückt für Ulrike Langer nach, die aus beruflichen Gründen ihr Mandat zurückgegeben hat.

Der aus Clausthal- Zellerfeld stammende Börger studierte an der TH Braunschweig Verfahrenstechnik, Wärmetechnik und Thermodynamik, promovierte zum Dr. Ing. und war bis zu seiner Pensionierung bei der Bayer AG im Bereich Umweltschutztechnik beschäftigt.

Seit 1995 lehrte er als Honorarprofessor an der Ruhr Universität Bochum im Bereich der „ Umweltschutztechnik zur Emissionsminderung von Industrieanlagen“.

Leider früh verwitwet, lebt er heute mit seiner zweiten Frau in Osenau, hat seinen Wissensdurst mit einem Psychologiestudium als Gasthörer gestillt und betätigt sich mannigfach in sozialen Bereichen, in dem er u. a. bei dem erfolgreichen Projekt Mikibu ( Migrantenkinder brauchen Unterstützung ) in Bergisch Gladbach mitarbeitet und die SPD in Odenthal als Wahlkreiskandidat unterstützt.

All das lässt ihm aber noch Zeit, familiäre Hilfe zu leisten und seine Enkelkinder regelmäßig zweimal in der Woche zu betreuen und seinen Hobbies ( Tennis zur körperlichen Ertüchtigung, dem Gitarrenspiel und dem Videofilmen- und schneiden ) zu frönen.

Die Mitglieder der SPD Fraktion freuen sich auf die Mitarbeit des langjährigen Parteimitgliedes und erhoffen sich von einem exzellenten Fachmann neue Anstöße zum Umweltschutz in Odenthal.

Ortsvereinsvorsitzende: Melanie Bockhoff
Fraktionsvorsitzender: Rolf Deiters