|

SPD Odenthal

SPD Odenthal

Meldung:

28. November 2018

Drehleiter für die Feuerwehr

Sozialdemokratische Partei Deutschlands Odenthal

Rolf Deiters, Fraktionsvorsitzender
In der Follmühle 30
51519 Odenthal
Tel: 02202 – 7 97 22
Email: anwaltdeiters@gmx.de
Mobil: 0171 – 831 55 81

26.11 2018




Drehleiter für die Feuerwehr

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Lennerts,


der Entwurf des neuen Brandschutzbedarfsplans sieht die Anschaffung einer Drehleiter für die Feuerwehr in Odenthal vor. Gleichzeitig wird dafür im Haushaltsplan ein Betrag von 650000 € bereitgestellt.
Die SPD Fraktion ist der Auffassung, dass die Feuerwehren in den umliegenden Orten (hier sind vor allen Dingen Bergisch Gladbach und Leverkusen zu nennen) über Drehleitern und vor allen Dingen über Feuerwehrleute verfügen, die diese bedienen können.
Die fachgerechte Bedienung der Leitern erfordert nämlich eine gründliche Ausbildung und ständige Übung der bedienenden Mannschaft.
Abgesehen davon, dass dieser enorme Personalaufwand kaum zu leisten ist, stellt sich auch die Frage der Tagesverfügbarkeit der ausgebildeten Feuerwehrleute im Notfall.

Die SPD Fraktion beantragt deswegen,
auf die Anschaffung einer eigenen Drehleiter zu verzichten und die im Brandschutzbedarfsplan ausdrücklich erwähnte Möglichkeit des Abschlusses von öffentlich rechtlichen Vereinbarungen mit den Nachbarkommunen zu nutzen und entsprechende Verträge mit den Nachbarkommunen zu schließen, die für den Ernstfall den Rückgriff auf deren Drehleitern und die für deren Bedienung ausgebildeten Feuerwehrspezialisten vorsehen.


Der Im Haushaltsplan vorgesehene Betrag von 650000 € ist zu streichen.

Mit freundlichen Grüßen

Fraktionsvorsitzender SPD Odenthal